Blüten-Salbei 'Caradonna' - Salvia nemorosa 'Caradonna'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Salvia nemorosa 'Caradonna'
Deutscher Name: Blüten-Salbei 'Caradonna'
Blütezeit (Geruch): Mai, Juni, Juli, August, September
Blütenstand: aufrechte Scheinähre
Blütenfarbe: dunkelviolett
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: gegenständig
Blattform: lanzettlich, runzelig
Wuchshöhe: 50 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Beet, Rabatten, Bauerngarten, Schnitt
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Unermüdlicher Dauerblüher mit schwarzen Stielen, der von Sommer bis Herbst Bienen lockt
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt nach Blüte
Lebensbereich: Beet (Prachtstaude), Freifläche
Wuchsform: horstartig, buschig, straff aufrecht
Eigenschaften: auffallend schwarzgrüne Blütenstiele
Gruppenstärke: 5, 10
Blüten-Salbei 'Caradonna'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Blüten-Salbei 'Blauhügel' - Salvia nemorosa 'Blauhügel'
Blüten-Salbei 'Ostfriesland' - Salvia nemorosa 'Ostfriesland'
Blüten-Salbei 'Sensation Rose' - Salvia nemorosa 'Sensation Rose'
Blüten-Salbei 'Schneehügel' - Salvia nemorosa 'Schneehügel'
Stachelbeer-Mehltau
Der Amerikanische Stachelbeer-Mehltau ist eine lästige Pilzkrankheit, vor der auch robuste Sorten nicht ganz gefeit sind. Natürlich sind die neuen Sorten wesentlich unanfälliger als die alten Auslesen. Wichtig für eine gute Entwicklung ist aber bei ihnen ein sonniger Standort, damit nasses Laub rasch abtrocknen kann. Lichten Sie die Pflanzen im Winter gut aus, damit die Pflanzen zu einem kräftigen Neuaustrieb stimuliert werden.
Spaten säubern
Befreien Sie das Spatenblatt mit einer Bürste von Erdklumpen. Mit einem Schmirgelpapier entfernen Sie hartnäckige Roststellen. Fetten Sie das Blatt anschließend ein. Wintergemüse wie Lauch, Grünkohl und Feldsalat sind bei starkem Frost für ein Wärmeschutzvlies dankbar.
Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen