Cambridge-Storchschnabel 'Biokovo' - Geranium cantabrigiense 'Biokovo'

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Geranium cantabrigiense 'Biokovo'
Deutscher Name: Cambridge-Storchschnabel 'Biokovo'
Blütezeit (Geruch): Juni, Juli
Blütenstand: Blüte einfach
Blütenfarbe: weiß
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: rundlich, tief gelappt
Wuchshöhe: 20 cm
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Steingarten, an Stufen, Terrassen, Tröge, Dachbegrünung
Herkunft: Cultivar
Beschreibung: Anpassungsfähiger Flächendecker für warme Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Dürreverträglich
Lebensbereich: Steinanlagen, Freifläche, Felssteppe, Gehölzrand
Wuchsform: durch Ausläufer flächendeckend
Eigenschaften: wintergrün
Gruppenstärke: 5, 10
Cambridge-Storchschnabel 'Biokovo'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Nelkenwurz 'Feuermeer' - Geum coccineum 'Feuermeer'
Pyrenäen-Nelkenwurz - Geum pyrenaicum
Chilenisches Mammutblatt - Gunnera tinctoria
Sonnenbraut 'Wonadonga' - Helenium 'Wonadonga'
Schaden durch Apfelblütenstecher
Dank schlanker Säulenformen erlebt der Apfel eine Renaissance in vielen Gärten. Leider fühlen sich auch ungebetene Garten- und Terrassenbesucher wie der Apfelblütenstecher durch die Früchte angelockt. Der schwarze Käfer fällt frühzeitig über die noch ganz kleinen Blüten her und legt seine Eier darin ab. Deshalb ist eine Bekämpfung im sogenannten Mausohrstadium der Blätter bis zur beginnenden Blüte wichtig.
Mäuse abwehren
Mäuse können zu lästigen Hausbesuchern werden, die,  via Terrasse,  gerne warme Wohnungen aufsuchen und sich an Küchenvorräten zu schaffen machen. Im Garten verursachen besonders Wühlmäuse durch Wurzelfraß während des Winters mitunter große Schäden. Wer unter Wühlmäusen im Garten leidet, sollte deshalb bereits im Herbst den gefräßigen Nagern mit Fallen und Ködern zu Leibe zu rücken.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps

So pflanzen Sie Rosen richtig