Schneller Sichtschutz im Garten mit einjährigen Kletterpflanzen

Einjährige Kletterpflanzen wie Kapuzinerkresse, Prunkwinde, Schwarzäugige Susanne und Duftwicke gelten dank ihrer Wuchsvitalität als attraktive Turbobegrüner. Einjährige Kletterpflanzen werden in jedem Frühjahr neu gesät bzw. gepflanzt. Im nächsten Winter sterben sie ab. Wichtig für den Aufstieg der Kletterkünstler sind ausreichend dimensionierte Kletterhilfen. Schnüre, Bambusstäbe oder ein Korbgerüst genügen. Selbst einfachste Pyramidenkonstrukte, etwa aus Weidenruten, erstrahlen unter der Blütenlast der Kletterpflanzen farbenprächtig.

Garten Tagestipp 13 Juli: Schneller Sichtschutz im Garten
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Schneller Sichtschutz im Garten " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Hecke
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung
Garten Tagestipp 8 März: Klettergerüste aus Bambus
Klettergerüste aus Bambus
Garten Tagestipp 28 März: Klettergehölze pflanzen
Klettergehölze pflanzen
Garten Tagestipp 24 Juni: Clematis-Kletterhilfen
Clematis-Kletterhilfen
Garten Tagestipp 9 Juli: Sommerschnitt für Kletterpflanzen
Sommerschnitt für Kletterpflanzen
Garten Tagestipp 15 August: Minikletterer für Balkon und Terrasse
Minikletterer für Balkon & Terrasse
Garten Tagestipp 23 Juli: Kletterrosen anbinden
Kletterrosen anbinden
Garten Tagestipp 19 Februar: Tipi aus Weidenruten
Tipi aus Weidenruten