Klettergehölze pflanzen

Ideale Pflanzen für kleine Gärten sind Kletterpflanzen. Diese beanspruchen nicht allzu viel Platz und machen Euer Garten zu einer Augenweide.

Das richtige Pflanzen von Kletterpflanzen ist entscheidend für die spätere Entwicklung der Kletterkünstler mit wunderschönen Blütenfülle. Heben Sie das Pflanzloch mit ausreichendem Abstand von der Wand aus und leiten Sie die Triebe an Schnüren hoch. Achten Sie darauf, dass die Pflanzstelle nicht von einem Dachvorsprung überdeckt ist. Regenwasser sollte die Pflanzen immer erreichen können. Stellen Sie die Ballen leicht schräg zur Wand ins Pflanzloch. Pflanzen Sie Kletterpflanzen so tief, wie sie im Topf gestanden haben. Eine Ausnahme von dieser Regel gilt für Clematis, die etwa eine Handbreit tiefer gesetzt werden, damit sie sich bodennah verzweigen können.

Garten Tagestipp 28 März: Klettergehölze pflanzen
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Klettergehölze pflanzen " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Clematis Samen
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben
Garten Tagestipp 24 Juni: Clematis-Kletterhilfen
Clematis-Kletterhilfen
Garten Tagestipp 19 Januar: Großblumige Clematis
Großblumige Clematis
Garten Tagestipp 11 Juni: Clematis-Welke
Clematis-Welke
Garten Tagestipp 13 Mai: Clematis pflanzen
Clematis pflanzen
Garten Tagestipp 22 März: Klettergerüste aus Bambus
Bambus - Klettergerüste
Garten Tagestipp 9 Juli: Sommerschnitt für Kletterpflanzen
Sommerschnitt für Kletterpflanzen
Armands Waldrebe, Immergrüne Waldrebe
Clematis armandii