Mit Kamelien beginnt das Blütenjahr

Kamelien gelten zu Unrecht als empfindlich. In Asien haben Gartenfreunde weniger Scheu mit der Blütendiva, vielleicht auch, weil die in Asien millionenfach angebaute Teepflanze eine Kamelienart ist. Heute liegen bundesweit viele positive Erfahrungen mit dieser dekorative Gartenpflanze vor. Wichtig ist die richtige Sortenwahl. Bestimmte Varietäten können sowohl ausgepflanzt im Garten als auch im Kübel dauerhaft bestehen. Es gibt rote, rosafarbene, weiße und gelbe Blüten. Gießen Sie Kamelien nur mit kalkfreiem (Regen-)Wasser.

Garten Tagestipp 8 Februar: Mit Kamelien beginnt das Blütenjahr
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Frühe Kamelien " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Asterblüte Nahaufnahme
Heckenpflanzen: Rückschnitt und Pflegehinweise
Garten Tagestipp 23 November: Winterharte Kamelien
Winterharte Kamelien
Garten Tagestipp 5 August: Kamelien wässern
Kamelien wässern
Garten Tagestipp 9 Januar: Sträucherschnitt
Sträucher schneiden - wie geht's?
Garten Tagestipp 8 Februar: Mit Kamelien beginnt das Blütenjahr
Frühe Kamelien
Garten Tagestipp 24 Februar: Vorsicht beim Schnitt edler Sträucher
Schnitt edler Sträucher
Japanische Kamelie
Camellia japonica in Sorten
Seiden-Scheinkamelie
Stewartia malacodendron