Hosta (Funkien) vor Schnecken schützen

Leider aktiviert das steigende Wärmeangebot auch nimmersatte Schnecken. Bald beginnt der Neuaustrieb der Funkien (Hosta), die besonders schneckengefährdet sind. Bis zum Sommer sollen sich die Schmuckstauden zu stattlichen und sehr ansehnlichen Blatt- und Blütenhorsten entwickeln. Während des gesamten Gartenjahres müssen Sie allerdings immer wieder auf Schneckenfraß achten, damit die Blätter nicht durch Fraßlöcher verunstaltet werden. Ein bewährter Schutz ist Schneckenkorn, das um die Horste gestreut wird.

Garten Tagestipp 3 März: Hosta vor Schnecken schützen
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Hosta vor Schnecken schützen " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Vogelnährgehölze
Vogelhecken und Sträucher für Vögel
Schneckenzaun
Was hilft gegen Schnecken?
Garten Tagestipp 2 September: Schnecken bekämpfen
Schnecken bekämpfen
Garten Tagestipp 21 März: Hosta teilen
Hosta teilen
Garten Tagestipp 16 Juli: Nacktschnecken - ein Dauer-Gartenärgernis
Nacktschnecken - ein Gartenärgernis
Funkie
Hosta in Sorten
Große Goldrand-Funkie
Hosta fluctuans 'Sagae'
Blaublatt-Funkie 'Halcyon'
Hosta tardiana 'Halcyon'