Schnecken bekämpfen

Schneckeneier überwintern frostgeschützt im Boden. Im September beginnt die Eiablage, achten Sie deshalb verstärkt auf die Muttertiere. Zudem können Sie gegen Schnecken vorbeugend etwas tun: Hacken Sie freie Beete gründlich durch. Damit legen Sie Schneckengelege frei, die dann auf natürliche Art und Weise durch Vögel und Käfer dezimiert werden. Gießen Sie Pflanzen nur morgens. Bei Bedarf hilft Schneckenkorn, dass breitwürfig zwischen den Pflanzen ausgestreut wird.

Garten Tagestipp 2 September: Schnecken bekämpfen

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Vogelhecken und Sträucher für Vögel
Was hilft gegen Schnecken?
Rosen Krankheiten und Schädlinge
Hosta vor Schnecken schützen
Nacktschnecken - ein Gartenärgernis
Nützliche Vögel im Garten
Igel auf Gartenpirsch
Schutzmanschette für Bäume
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Schnecken bekämpfen " beraten
Postleitzahl