Dahlien & Gladiolen kontrollieren

Dahlien und Gladiolen zählen zu den schönsten Schnittblumen. Jedoch sind sie frostempfindlich, d.h. ihre Knollen müssen frostfrei überwintert werden. Die Knollen müssen an einer frostfreier Stelle, am besten im Keller, eingelagert werden. Unverzichtbar ist die regelmäßige Kontrolle der Knollenfeuchte während des Winters. Die Knollen dürfen auf keinen Fall zu feucht gelagert werden. Vor allem am Wurzelhals sind sie fäulnisempfindlich. Lüften Sie ausreichend und legen Sie die Knollen bei einem eventuellen Schimmelbefall auseinander.

Garten Tagestipp 29 Januar: Dahlien & Gladiolen kontrollieren
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Dahlien & Gladiolen kontrollieren" beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Staude
Stauden pflanzen
Olivenbaum
Winterharte Kübelpflanzen: Was ist zu beachten?
Garten Tagestipp 10 Mai: Dahlienzwiebeln jetzt richtig pflanzen
Dahlienzwiebeln richtig pflanzen
Garten Tagestipp 26 September: Dahlien & Gladiolen aus dem Beet holen
Dahlien & Gladiolen einwintern
Garten Tagestipp 16 Oktober: Dahlien und Gladiolen überwintern
Dahlien und Gladiolen überwintern
Garten Tagestipp 19 September: Herbstblüher Dahlien
Herbstblüher Dahlien
Garten Tagestipp 20 Februar: Stauden teilen
Stauden teilen
Garten Tagestipp 25 Februar: Standortwahl für Stauden
Standortwahl für Stauden