Neugepflanzte Stauden nach dem Winter kontrollieren

Sobald frostfreies Wetter dominiert, sollten Sie bei allen frisch im Herbst gepflanzten Stauden nachprüfen, ob der Frost sie nicht angehoben und damit ihre Wurzeln freigelegt hat. Dies kann nach wochenlangen Dauerfrösten durchaus der Fall sein. In der Regel genügt es dann, lockere Stauden wieder fest anzudrücken und eventuell Erde nachzufüllen. Stark ausgehebelte Pflanzen sollten Sie neu einpflanzen. Ist der Boden trocken, sollten die Gewächse ausreichend angewässert werden.

Garten Tagestipp 4 Februar: Neugepflanzte Stauden kontrollieren

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Pflanzen schneiden - Tipps im Detail
Stauden pflanzen
Standortwahl für Stauden
Stauden teilen
Stauden richtig pflanzen
Staudenschnitt erst nach dem Winter
Polsterstauden
Stauden zurückschneiden
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Neugepflanzte Stauden kontrollieren " beraten
Postleitzahl