Bodendecker als Laubschlucker

Bodendeckende Stauden und flach wachsende Gehölze decken aufgrund ihres niedrigen Wuchses kahle Bodenflächen rasch ab. Sie unterdrücken Unkraut und fördern die Bodenfeuchtigkeit und damit das Bodenleben. Weniger bekannt sind ihre laubschluckenden Fähigkeiten während der Wintermonate. Kleines bis mittelgroßes Falllaub verschwindet in ihrem Triebgeflecht auf sehr pflegeleichte und ästhetische Art und Weise. Besonders geeignet ist beispielsweise das Singrün (Vinca).

Garten Tagestipp 10 November: Bodendecker als Laubschlucker

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten
Bodendeckende Stauden
Immergrüne, bodendeckende Gehölze
Mulchfolie gegen Dauerunkräuter
Unkraut in Schach halten
Kniekissen beim Unkraut jäten
Unkraut als Nektartränke
Epimedium rubrum
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Bodendecker als Laubschlucker " beraten
Postleitzahl