Bodendeckende Stauden als Lebendmulch

Bodendeckend wachsende Stauden wie Elfenblume (Epimedium) und Schaumblüte (Tiarella) eignen sich ausgezeichnet zur Unterpflanzung von Japan-Ahornen. Wie ein lebender Mulch legen sie sich den Sträuchern zu Füßen, um mit ihrem Laub die Wurzeln vor Sonne und Trockenheit zu schützen.

Garten Tagestipp 21 September: Lebendmulch
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Bodendeckende Stauden" beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Bodendecker
Bodendecker für Schatten und Sonne
Garten Tagestipp 10 November: Bodendecker als Laubschlucker
Bodendecker als Laubschlucker
Garten Tagestipp 6 Dezember: Immergrüne Flächendecker
Immergrüne, bodendeckende Gehölze
Garten Tagestipp 19 November: Kostbarer Laubmulch aus Eigenproduktion
Kostbarer Laubmulch aus Eigenproduktion
Garten Tagestipp 27 März: Mulchen
Mulchen von Pflanzen
Garten Tagestipp 27 Januar: Dekorativer Pinienmulch
Dekorativer Pinienmulch
Elfenblume
Epimedium rubrum
Schaumblüte
Tiarella cordifolia