Gefüllter Schneeball, Echter Schneeball - Viburnum opulus 'Sterile'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Viburnum opulus 'Sterile'
Deutscher Name: Gefüllter Schneeball, Echter Schneeball
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni, Duft leicht
Blütenfarbe: zunächst grünlich, dann weiß, im Verblühen leicht rosa überhaucht, ballförmige Dolde, bis 12 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: breit eiförmig, gelappt, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: keine
Wuchshöhe: bis 400 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Bienenweide, Bauerngarten, in Teichnähe, heimisch
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, breit ausladend
Beschreibung: Pflegeleichtes Zier- und Bauerngarten- Gehölz mit auffallendem Blütenschmuck
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt möglich
Herbstfärbung: orange
Gefüllter Schneeball, Echter Schneeball

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Gemeiner Schneeball - Viburnum opulus
Japanischer Schneeball 'Cascade' - Viburnum plicatum 'Cascade'
Japanischer Schneeball 'Lanarth' - Viburnum plicatum 'Lanarth'
Japanischer Etagen-Schneeball - Viburnum plicatum 'Mariesii'
Frühblüher erst nach der Blüte schneiden
Duftjasmin (Philadelphus in Arten und Sorten), frühblühende Spiersträucher (Spiraea) wie Braut-Spiere (Spiraea arguta), Weiße Rispen-Spiere (Spiraea cinerea 'Grefsheim'), Pracht-Spiere (Spiraea vanhouttei), Kolkwitzie (Kolkwitzia amabilis), Maiblumenstrauch (Deutzia in Arten und Sorten) und Weigelie (Weigelia in Arten und Sorten) sind Frühblüher, die erst nach der Blüte geschnitten werden. Es empfiehlt sich, mindestens fünf Jahre alte, daumendicke Triebe im zweijährigen Turnus bodennah abzuschneiden.
Japanische Blütenkirschen (Prunus-Sorten)
Zauberhafte Blütenkirschen sind herrliche Blütenbäume in zartesten Weiß- und Rosatönen, wohl unsere auffallendsten Frühjahrsbäume überhaupt. Unterschiedlich gefüllte und gefärbte Blüten und Wuchsformen von streng säulenförmig bis breit ausladend machen es jedem Gartenfreund leicht, die passende Blütenkirsche zu finden. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Viele Sorten verwöhnen den Gartenfreund zusätzlich mit einer gelborangefarbenen Herbstfärbung. Verwendet werden können die Blütenträume in größeren Hausgärten und "Japangärten". Die Blütentriebe eignen sich für einen Schnitt.
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen