Kleinstrauchrose 'Red Yesterday' -R- - Rosa 'Red Yesterday' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Red Yesterday' -R-
Deutscher Name: Kleinstrauchrose 'Red Yesterday' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: dunkelrot mit weißer Mitte, einfach, in großen Dolden
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Kleinstrauchrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Kombi-Rose mit Stauden, Sommerblumen und Gräsern, Kübel, freiwachsende Hecken
Herkunft: Harkness 1978
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, locker buschig
Beschreibung: Außerordentlich gesunde Kleinstrauchrose für flächige Pflanzungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Verjüngung im mehrjährigen Turnus möglich
Kleinstrauchrose 'Red Yesterday' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Beetrose 'Resonanz' -R- - Rosa 'Resonanz' -R-
Beetrose 'Rhapsody in Blue' -R- - Rosa 'Rhapsody in Blue' -R-
Strauchrose 'Roger Lambelin' - Rosa 'Roger Lambelin'
Strauchrose 'Romanze' -R- - Rosa 'Romanze' -R-
Nützliche Vögel
Übrigens, wussten Sie schon, dass die Astquirle von kleinbleibenden Hausbäumen wie Kugel-Ahorn und Kugel-Trompetenbaum bei den Vögeln eine große Beliebtheit als Nistauflage genießen? Hängen Sie Meisenkästen auf und stellen Sie im Sommer eine Tränke und im Winter einen Futterplatz bereit,  schon erhalten Sie höchst nützlichen Besuch in Scharen. Vögel sind wichtige Insektenfresser. Grasmücke, Meise und Haussperling füttern ihren Nachwuchs zum großen Teil mit Insekten, etwa gefräßigen Raupen.
Alternativen für Buchs
Buchshecken sind sehr beliebt, da sie ordnende Struktur in den Garten bringen. Mit ihnen lassen sich Rabatte und Gemüsebeete elegant abfassen, Gräber verschönern und Minihecken heranziehen. Leider kommt es seit einigen Jahren immer wieder zu Krankheitsproblemen, die manchen Buchsfreund verzagen lassen. Dabei gibt es eine ganze Reihe von robusten und immergrünen Alternativen. Beispielsweise aus den Gattungen Ilex, Euonymus und Lonicera. Wir, Ihre GartenBaumschule, beraten Sie gerne!
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Pflanzen schneiden - Tipps im Detail

Nützliche Rückschnitt-Tipps für den Garten im Detail