Echte Schlüsselblume - Primula veris

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Primula veris
Deutscher Name: Echte Schlüsselblume
Blütezeit (Geruch): April, Mai
Blütenstand: Blüte trichterförmig, nickend, in lockeren Dolden
Blütenfarbe: tiefgelb
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: grundständig
Blattform: länglich-eiförmig, stark runzelig
Wuchshöhe: 20 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, Rabatten, in wiesenartigen Pflanzungen
Herkunft: Europa bis Sibirien
Beschreibung: Heimische Urform der Primel für naturnahe Pflanzungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Liebt kontinuierliche Bodenfeuchtigkeit
Lebensbereich: Freifläche, Gehölzrand
Wuchsform: Rosettenpolster
Eigenschaften: sich leicht versamend
Gruppenstärke: 5, 10
Echte Schlüsselblume

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Langblättriges Lungenkraut 'E.B. Anderson' - Pulmonaria longifolia 'E.B. Anderson'
Kuhschelle - Pulsatilla vulgaris in Sorten
Gestieltblättriges Schaublatt - Rodgersia podophylla
Sonnenhut - Rudbeckia fulgida var. sullivantii 'Goldsturm'
Binden statt schneiden
Steil nach oben wachsende Kletterrosen bilden nur wenige Blütenknospen tragende Seitentriebe aus. Sie blühen deshalb erst in 2 bis 3 m Höhe. Je waagerechter Sie hingegen einen Trieb führen, desto mehr blütenreiche Seitentriebe setzt er an, ähnlich wie beim Spalierobstbaum. Binden Sie deshalb die langen Rosentriebe gleich von Anfang an immer wieder in die Waagerechte oder möglichst schräg. Durch das Pflanzen einer Kletterrose unter eine Fensterbank und nicht zwischen zwei Fenster blockieren Sie z.B. automatisch den direkten Aufstieg.
Voll im Trend: Ramblerrosen
Ramblerrosen gelten als die Lianen unter den Rosen. Diese Kletterrosenvariante beeindruckt durch ihre enorme Wuchskraft. Als Ramblerstützen eignen sich beispielsweise tiefwurzelnde Lärchen, Kiefern oder große Goldregen, denen die flachwurzelnden Rambler zu einer zweiten Blüte verhelfen. Pflanzen Sie die Rambler mit etwas Abstand zum Kletterbaum. Ein Pfahl oder eine alte Holzleiter erleichtern den Rosentrieben den Aufstieg.
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten