Blaue Kriech-Kiefer - Pinus pumila 'Glauca'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Pinus pumila 'Glauca'
Deutscher Name: Blaue Kriech-Kiefer
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: gelblich
Blattfarbe, -phase: blaugrau, immergrün
Blattform: Nadeln bis 8 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen eiförmig, violett, später braun, bis 4 cm
Wuchshöhe: 1 m bis 1,5 m
Habitus: Nadelstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich, sandig humos oder lehmig humos
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Vorgarten, Steingarten, Heidegarten, Dachgarten, Grabstellen, Kübel
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: sehr frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, unregelmäßig kugelförmig
Beschreibung: Blaunadliges Kleinod mit weichen Nadeln, die zum Streicheln einladen
Besonderheiten (Pflegetipp): Kein Rückschnitt notwendig
Blaue Kriech-Kiefer

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Zwerg-Strobe, Streichel-Kiefer - Pinus strobus 'Radiata'
Weymouths-Kiefer, Strobe - Pinus strobus
Silber-Kiefer, Busch-Kiefer 'Watereri' - Pinus sylvestris 'Watereri'
Japanische Schwarz-Kiefer 'Banshosho' - Pinus thunbergii 'Banshosho'