Grannen-Kiefer, Fuchsschwanz-Kiefer - Pinus aristata

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Pinus aristata
Deutscher Name: Grannen-Kiefer, Fuchsschwanz-Kiefer
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: gelblich
Blattfarbe, -phase: dunkelgrün, mit weißen Harzflocken besetzt, immergrün
Blattform: Nadeln bis 5 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen eiförmig, bis 8 cm
Wuchshöhe: über 3 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): gut kalkverträglich, sandig lehmig bis lehmig, steinig, anspruchslos, trocken
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, einzeln oder in Gruppen, Kübel, Steingarten, Heidegarten, Dachgarten
Herkunft: USA: Rocky Mountains
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrechter Baum, später unregelmäßig
Beschreibung: Bizarrer, viel Trockenheit ertragender Kleinbaum mit dekorativen Harzausscheidungen an den Nadeln
Besonderheiten (Pflegetipp): Nicht schnittverträglich
Grannen-Kiefer, Fuchsschwanz-Kiefer

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Blaue Zirbel-Kiefer - Pinus cembra 'Glauca'
Blaue Korea-Kiefer - Pinus koraiensis 'Glauca'
Bosnische Kiefer 'Compact Gem' - Pinus leucodermis 'Compact Gem'
Schlangenhaut-Kiefer, Bosnische Kiefer - Pinus leucodermis