Rot-Fichte - Picea abies

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Picea abies
Deutscher Name: Rot-Fichte
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: rot, purpur
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: Nadeln bis 2,5 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen rotbraun, hängend, bis 14 cm
Wuchshöhe: über 30 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig lehmig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Hecken, Vogelschutzgehölz
Herkunft: Europa
Rinde: kahl
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: gleichmäßig spitz kegelförmig
Beschreibung: Sehr frostharte Heckenpflanze für Schnitthöhen von 150 bis 300 cm
Besonderheiten (Pflegetipp): Nur Jungtriebe vertragen regelmäßigen Schnitt
Rot-Fichte

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Mähnen-Fichte - Picea breweriana
Kegel-Fichte 'Alberta Blue' - Picea glauca 'Alberta Blue'
Kegel-Fichte 'Pixie' - Picea glauca 'Pixie'
Kegel-Fichte 'Sanders Blue' - Picea glauca 'Sanders Blue'