Rotblühende Tataren-Heckenkirsche - Lonicera tatarica 'Arnold Red'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Lonicera tatarica 'Arnold Red'
Deutscher Name: Rotblühende Tataren-Heckenkirsche
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: tiefrot, bis 2,5 cm
Blattfarbe, -phase: bläulich grün, sommergrün
Blattform: eiförmig bis lanzettlich, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: dunkelrot, bis 9 mm
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, für Hecken
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, breit ausladend
Beschreibung: Belastbarer Sichtschutz- Strauch für Hecken- und Gruppen- Pflanzung
Besonderheiten (Pflegetipp): Auch zur Unterpflanzung von Bäumen geeignet
Rotblühende Tataren-Heckenkirsche

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Breitblättrige Tataren-Heckenkirsche - Lonicera tatarica 'Latifolia'
Gold-Geißschlinge - Lonicera tellmanniana
Rote Heckenkirsche - Lonicera xylosteum
Riemenblume - Loropetalum 'Firedance'