Dichttriebiger Korkflügelstrauch - Euonymus alatus 'Compactus'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Euonymus alatus 'Compactus'
Deutscher Name: Dichttriebiger Korkflügelstrauch
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: grünlichgelb, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: oval, zugespitzt, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: rot, giftig, wenig fruchtend
Wuchshöhe: bis 150 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide, Korktriebe als Vasenschmuck, Dachgarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Rinde: vier breite Korkleisten an den Trieben, auffallend
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: kompakt wachsende Selektion für kleine Hecken und Kübel
Beschreibung: Der Wert dieses Zwergstrauches liegt in seiner leuchtend roten Herbstfärbung und den attraktiven Korkleisten der Triebe, die winterlang zieren
Besonderheiten (Pflegetipp): Nicht im Wurzelbereich graben. Schnitt sollte vermieden werden, da er die Wuchsschönheit verunstaltet
Herbstfärbung: feurig rot
Dichttriebiger Korkflügelstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Korkflügelstrauch - Euonymus alatus
Pfaffenhütchen 'Red Cascade' - Euonymus europaeus 'Red Cascade'
Pfaffenhütchen - Euonymus europaeus
Immergrüne Kriechspindel 'Canadale Gold' - Euonymus fortunei 'Canadale Gold'
Neue Pflanzen brauchen Wasser
Wenn der Boden sehr ausgetrocknet ist, können Sie sehr leicht dafür sorgen, dass Ihre frisch gesetzten Pflanzen nicht "durstig" in den Winter gehen müssen. Gönnen Sie den neuen Pflanzen unbedingt einen Gießrand (10-15 cm hoher Erdwall), den Sie einige Male immer wieder mit Wasser füllen. Es dauert einige Zeit, bis der Boden das Wasser aufnimmt und bis zu einer Tiefe von 40 bis 50 cm durchfeuchtet ist. Natürlich ist diese Maßnahme auch bei Pflanzen, die im Frühjahr oder letztes Jahr eingepflanzt wurden, sinnvoll.
Heckenschnitt erleichtern
Legen Sie vor dem Schnitt größerer Hecken eine Folie vor der Hecke aus. Das erleichtert Ihnen später das Wegräumen des Schnittgutes. Die Folie wird einfach an allen vier Ecken zusammengerafft und zum Komposthaufen getragen.
Magnolien-Arten in der Übersicht – Tipps vom Gärtner

Magnolienträume für jeden Garten

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen

Hortensien schneiden, pflanzen und pflegen:  Wichtige Tipps zu Pflanzung, Schnitt & Pflege von Bauern- oder Rispenhortensien