Hahnenkamm-Sicheltanne - Cryptomeria japonica 'Cristata'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cryptomeria japonica 'Cristata'
Deutscher Name: Hahnenkamm-Sicheltanne
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: unscheinbar
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: Nadeln sichelförmig, nach innen gewölbt
Zapfen/Frucht: kugelig, bis 3 cm
Wuchshöhe: über 7 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalkmeidend, tiefgründig, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, einzeln, Heidegarten, Japangarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe oft mit hahnenkammartigen Verbänderungen
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: unregelmäßig kegelförmig, Äste aufstrebend
Beschreibung: Japanische Kostbarkeit, die durch ihre hahnenkammartigen Verbänderungen auffällt
Besonderheiten (Pflegetipp): Windgeschützte Lage wählen, für junge Pflanzen ist ein Winterschutz empfehlenswert
Hahnenkamm-Sicheltanne

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Sicheltanne 'Elegans Viridis' - Cryptomeria japonica 'Elegans Viridis'
Sicheltanne 'Globosa Nana' - Cryptomeria japonica 'Globosa Nana'
Sicheltanne 'Rasen' - Cryptomeria japonica 'Rasen'
Gelbe Baumzypresse - Cupressocyparis leylandii 'Castlewellan Gold'
Heckenschnitt erleichtern
Legen Sie vor dem Schnitt größerer Hecken eine Folie vor der Hecke aus. Das erleichtert Ihnen später das Wegräumen des Schnittgutes. Die Folie wird einfach an allen vier Ecken zusammengerafft und zum Komposthaufen getragen.
Blaue Hortensien
Wer Hortensien pflanzt, wünscht sich himmelblaue Blüten. Leider stellt sich das Blütenblau nicht auf allen Standorten von alleine ein. Achten Sie zunächst auf den richtigen Standort. Hortensien lieben halbschattige Plätze und ausreichende Bodenfeuchtigkeit. Will Ihre Hortensie trotzdem nicht blau machen, hilft nur noch das Umfärben mit Aluminiumsalzen. Geben Sie die Ammoniak-Alaun-Lösung mit ins Gießwasser. Bei vielen Sorten stellt sich bereits nach kurzer Zeit der gewünschte Farbeffekt ein.
Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten