Großblumige Clematis 'Mrs. Cholmondeley' - Clematis 'Mrs. Cholmondeley'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Clematis 'Mrs. Cholmondeley'
Deutscher Name: Großblumige Clematis 'Mrs. Cholmondeley'
Blütezeit (Geruch): Juni (August bis September)
Blütenfarbe: lavendelblau, Mittelbänder dunkler ausgefärbt, bis 20 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, über 10 cm
Zapfen/Frucht: zierende Büschel
Wuchshöhe: 200 bis 300 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkliebend, durchlässig
Standort (Licht): sonnig, Fuß beschattet
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutz, Bienenweide, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: rankend, Rankhilfe
Beschreibung: Großblumige Clematis mit lavendelblauer Blütenpracht
Besonderheiten (Pflegetipp): Leichter Rückschnitt nach der Blüte
Herbstfärbung: gelb
Großblumige Clematis 'Mrs. Cholmondeley'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Großblumige Clematis 'Multiblue' - Clematis 'Multiblue'
Großblumige Clematis 'Nelly Moser' - Clematis 'Nelly Moser'
Großblumige Clematis 'Piilu' - Clematis 'Piilu'
Großblumige Clematis 'Prince Charles' - Clematis 'Prince Charles'
Bewässerung per Computer
Ein Bewässerungscomputer ist beim Gießen eine große Erleichterung. Nicht nur während der Urlaubszeit sorgt er für individuell einstellbare Bewässerungsabläufe. Dank Solar und Akku ist kein Batteriewechsel mehr nötig. Das Programmieren ist einfach und unterstützt die Bewässerung zum richtigen Zeitpunkt, der um den Sonnenaufgang liegen sollte, wenn die Verdunstungsverluste gering sind.
Blumensamen selber ernten
Mit der Saatreife der Pflanzen lässt sich nicht nur Zierde, sondern auch Nutzen einfach und vorteilhaft verbinden. Sommerblumen wie beispielsweise Ringelblume, Jungfer im Grünen oder Cosmeen versamen sich so leicht im Garten, dass sich eine eigene Saaternte lohnt.
Rosen richtig pflanzen – Anleitung und Tipps

So pflanzen Sie Rosen richtig

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule