Reichblütige Waldrebe 'Alba Plena' - Clematis florida 'Alba Plena'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Clematis florida 'Alba Plena'
Deutscher Name: Reichblütige Waldrebe 'Alba Plena'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli
Blütenfarbe: anfangs grünlich, später weiß, gefüllt, bis 8 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: zierende Büschel
Wuchshöhe: bis 400 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkliebend, durchlässig
Standort (Licht): sonnig, Fuß beschattet
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutz, Bienenweide
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützt
Wuchs allgemein: rankend, Rankhilfe
Beschreibung: Wunderschöne Clematis für wintermilde, geschützte Lagen
Besonderheiten (Pflegetipp): Leichter Rückschnitt nach der Blüte möglich
Reichblütige Waldrebe 'Alba Plena'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Reichblütige Waldrebe 'Bicolor' - Clematis florida 'Bicolor' ('Sieboldii')
Staudenclematis 'Rooguchi' - Clematis integrifolia 'Rooguchi'
Sommerblühende Staudenclematis - Clematis integrifolia
Anemonen-Bergrebe - Clematis montana 'Rubens'
Lorbeer ins Freie bringen
Bald können Sie wertvolle Südpflanzen wie Lorbeer wieder ins Freie bringen. Prüfen Sie beim Rausstellen, ob sich an den Blattunterseiten klebriger Honigtau befindet. Er stammt von lästigen Schildläusen, die Sie umgehend mit einem ölhaltigen Präparat bekämpfen sollten. Auch andere Südpflanzen, die kurzfristig Temperaturen bis minus 5 °C vertragen, können Sie ebenfalls herausräumen. Dazu zählen beispielsweise Japan-Mispel (Eriobotrya), Hanfpalme (Trachycarpus) und Granatapfel (Punica).
Rasensaat vorbereiten
Flächen, auf denen im nächsten Frühjahr Rasen ausgesät werden soll, können Sie jetzt schon, bei frostfreier Witterung, umgraben. Dann kann sich die Erde über Winter setzen und muss im Frühjahr nur glatt geharkt werden. Mitten im Winter können Sie auf der Fensterbank vitaminreiche Kresse, Kerbel und Mungobohnen aussäen und Sprosse ernten.
Hecke pflanzen und schneiden - Eine Schnellanleitung

Fachgerechtes Pflanzen und Schneiden einer Hecke

Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten