Großblumige Clematis 'Blue Light' - Clematis 'Blue Light'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Clematis 'Blue Light'
Deutscher Name: Großblumige Clematis 'Blue Light'
Blütezeit (Geruch): Juni (August bis September)
Blütenfarbe: violettblau, bis 11 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert, über 10 cm
Zapfen/Frucht: zierende Büschel
Wuchshöhe: 200 bis 300 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkliebend, durchlässig
Standort (Licht): sonnig, Fuß beschattet
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutz, Bienenweide, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: rankend, Rankhilfe
Beschreibung: Großblumige Clematis mit blauvioletten Blüten
Besonderheiten (Pflegetipp): Leichter Rückschnitt nach der Blüte
Herbstfärbung: gelb
Großblumige Clematis 'Blue Light'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Großblumige Clematis 'Crystal Fountain' - Clematis 'Crystal Fountain'
Großblumige Clematis 'Daniel Deronda' - Clematis 'Daniel Deronda'
Großblumige Clematis 'Dr. Ruppel' - Clematis 'Dr. Ruppel'
Waldrebe 'Durandii' - Clematis 'Durandii'
Spitzen ausschneiden
Bei stark wachsenden Hecken-Thuja empfiehlt es sich, nach der Pflanzung den Spitzentrieb mit einer Schere herauszuschneiden. Bei der gängigen Sortierung von 80 bis 100 cm Pflanzenhöhe ohne Ballen schneiden Sie ca. 20 cm des Spitzentriebes heraus. Dadurch wird der strenge Säulenwuchs aufgebrochen und die Dichttriebigkeit gefördert.
Junge Gehölze schützen
Gewähren Sie Jungpflanzen sensibler Gehölze wie Hibiscus, Buddlejen und Magnolien einen Winterschutz. Decken Sie die Pflanzen mit etwas Nadelreisig ab.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis