Staudenbleiwurz - Ceratostigma plumbaginoides

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Ceratostigma plumbaginoides
Deutscher Name: Staudenbleiwurz
Blütezeit (Geruch): September, Oktober
Blütenstand: Blüte radförmig
Blütenfarbe: blau
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: oval
Wuchshöhe: 25 cm
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Beet, unter Gehölzen, trockener Schatten vor Mauern und Wänden, an Stufen
Herkunft: Westchina
Beschreibung: Trockenheitsverträglicher Flächendecker, der selbst im Wurzelfilz von Bäumen nicht versagt
Besonderheiten (Pflegetipp): Staunässe vermeiden
Lebensbereich: Freifläche, Gehölzrand, Felssteppe
Wuchsform: flächig wachsend
Eigenschaften: Herbstlaub rötlich gefärbt
Gruppenstärke: 5, 10
Staudenbleiwurz

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Gefüllte Römische Kamille - Chamaemelum nobile 'Plenum'
Großblumige Garten-Margerite - Leucanthemum superbum in Sorten
September-Silberkerze - Cimicifuga racemosa
September-Silberkerze 'Brunette' - Cimicifuga simplex 'Brunette'