Knäuelfrüchtige Berberitze - Berberis aggregata var. prattii

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Berberis aggregata var. prattii
Deutscher Name: Knäuelfrüchtige Berberitze
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: hellgelb, Rispen, bis 20 cm, aufrecht
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: verkehrt-eiförmig, bis 2,5 cm
Zapfen/Frucht: zinnoberrot, bis 7 mm, zahlreich
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Bienenweide, Dachgarten
Herkunft: China
Rinde: Dornen bis 2 cm
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: dicht verzweigt
Beschreibung: Fruchtreicher Schutzstrauch für Gärten und Böschungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittverträglich
Herbstfärbung: gelb oder rot, orange
Knäuelfrüchtige Berberitze

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Grüne Polster-Berberitze - Berberis buxifolia 'Nana'
Kissen-Berberitze 'Jytte' - Berberis candidula 'Jytte'
Cox' Berberitze - Berberis coxii
Darwins Berberitze - Berberis darwinii
Rosenschnitt
Die Königin der Blumen wird erst im Frühjahr geschnitten, etwa zur Zeit der Forsythienblüte.
Ideen für den Vorgarten
Der Vorgarten ist die natürliche Visitenkarte Ihres Hauses. Bereits auf kleinsten Flächen sind ein Zierstämmchen oder ein kleinbleibender Hausbaum ein netter Willkommensgruß für alle Gäste. Dazu passen robuste und pflegeleichte Gräser und Blütenstauden, die besonders trockenheitsverträglich sind. Dies ist wichtig, da viele Vorgärten auf der Südseite liegen. Kombinieren Sie Stauden und Gehölze mit verschiedenen Blühzeiten, damit nicht alle Pflanzen zeitgleich ihr Blütenpulver verschießen.
Edel-Flieder 'Mme. Florent Stepman' - Syringa vulgaris 'Mme. Florent Stepman'
Kork-Eiche - Quercus suber