Wald-Geißbart - Aruncus dioicus

Kategorie: Stauden
Botanischer Name: Aruncus dioicus
Deutscher Name: Wald-Geißbart
Blütezeit (Geruch): Juni, Juli
Blütenstand: verzweigte Rispe
Blütenfarbe: gelblich weiß
Blattfarbe, -phase: grün
Blattstellung: wechselständig
Blattform: bis 5fach gefiedert, bis 100 cm
Wuchshöhe: 150-200 cm
Standort (Licht): halbschattig bis schattig
Verwendung: Beet, Hintergrund-, Gruppen- oder Solitärstaude
Herkunft: Europa bis Kaukasus, Ostasien, Nordamerika
Beschreibung: Imposante Schattenstaude für feucht-humose Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Zur Samenbildung sind männliche und weibliche Pflanzen notwendig
Lebensbereich: Beet (Prachtstaude), Freifläche, Gehölzrand, Gehölz
Wuchsform: horstartig
Eigenschaften: schattige Wildstaudenpflanzungen, in Wassernähe
Gruppenstärke: 3
Wald-Geißbart

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Zwerg-Silberraute - Artemisia schmidtiana 'Nana'
Wald-Aster - Aster divaricatus
Kissen-Aster 'Heinz Richard' - Aster dumosus 'Heinz Richard'
Rauhblatt-Aster 'Purple Dome' - Aster novae-angliae 'Purple Dome'