bg_header_small.jpg

Erden in GartenBaumschul-Qualität

ErdenPflanz- und Blumenerde...

...nach Gärtnerart in Spitzenqualität. Daran zu erkennen, dass sie sich ausgezeichnet auch für Zimmerpflanzen und Aussaaten eignet. Durch Großeinkauf preiswerte Güteerde für Balkon- und Kübelpflanzen, Ziergehölze, Rosen, Stauden, Obst, Grabstellen. Gemischt aus Kompost, Rindenhumus, Torf und allen nötigen Nährstoffen. Nach dem Austrocknen schnell wasseraufnehmend.

Gartentorf...

... ist reiner Humus zum Pflanzen und Pflegen. Lockert jeden Boden auf und fördert die Wurzelbildung auf natürliche Weise. Garantiert unkrautfrei, reichlich wasserspeichernd.

Rhodo- und Hortensienerde...

... mit dem speziellen Nährstoffmix. Der saure, lange wirksame Humintorf eignet sich besonders für Rhododendron, Azaleen und alle bodensäure-liebenden Moorbeet- und Heidepflanzen. Zum Pflanzen und Mulchen. Sehr gut für Hortensien.

Kübel- und Pflanzerde...

... in besonders strukturstabiler Mischung. Dank strukturfördernder Komponenten stellt die Kübelerde den Wurzeln ihrer Kübelpflanzen mittelfristig ausreichend Luft und Nährstoffe zur Verfügung. Die angebotene Erdmischung speichert gleichzeitig ausreichend Wasser, was das regelmäßige Gießen erleichtert.

Rosen-Erde...

... ist eine pflanzfertige Spezialerde nach Gärtnerart. Gemischt aus Kompost, Rindenhumus, Torf und allen nötigen Nährstoffen. Diese Spezialerde eignet sich zum Pflanzen von Rosen aller Art im Garten, in Kübeln und Gefäßen.

GBV-Mitgliedsbetriebe

Sie suchen nach einer GartenBaumschule?
Dann nutzen Sie die komfortable Suche, um unsere Mitgliedsbetrieben zu finden.
Suche starten

Tagestipp vom 19.09.2019

Herbstblüher Dahlien

Dahlien sind fantastische Spätsommerblüher, die noch üppiger gedeihen, wenn Sie fortlaufend Verblühtes aus den Horsten entfernen. Dies verhindert eine Samenbildung und fördert die Neublüte.

gesamten Beitrag lesen

Praxistipp

Praxistipp

Unseren wechselnden Praxistipp, mit interessanten Themen rund um den Garten, können Sie nachfolgend einsehen.

Aktuellen Praxistipp öffnen

Weitere interessante Themen finden Sie in der der Rubrik "Gartenpraxis".