Koreanischer Duft-Schneeball 'Compactum' - Viburnum carlesii 'Compactum'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Viburnum carlesii 'Compactum'
Deutscher Name: Koreanischer Duft-Schneeball 'Compactum'
Blütezeit (Geruch): April bis Mai, Duft stark, süßlich
Blütenfarbe: weiß, außen rötlich, in halbkugeligen Büscheln, bis 7 cm
Blattfarbe, -phase: grün, wintergrün
Blattform: breit eiförmig, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: blauschwarz, elliptisch, bis 1 cm
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, saure Böden jedoch bevorzugt
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: gedrungen, kompakt kugelig
Beschreibung: Kleinbleibender Frühlingsblütenstrauch mit süßem Duft und kompaktem Wuchs
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich
Herbstfärbung: rot orange

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Koreanischer Duft-Schneeball - Viburnum carlesii
Immergrüner Kissen-Schneeball - Viburnum davidii
Duftender Schneeball 'Candidissimum' - Viburnum farreri 'Candidissimum'
Duftender Schneeball - Viburnum farreri (V. fragans)
Pflanzenschutz: "Wurm im Apfel"
Aufgepasst, die Made des Apfelwicklers ist im Sommer auf der Suche nach Apfel- und Birnenfrüchten, bohrt sie an und tritt dann als berühmter "Wurm im Apfel" in Erscheinung. Mit Pheromonfallen locken Sie die Apfelwickler-Männchen ins Verderben und ersparen sich Folgegenerationen. Ab Juni fangen Sie die zweite Maden-Generation durch um den Stamm gelegte Obstmaden-Fanggürtel. 
Praktischer Unkrautstecher
Wurzelunkräuter sind lästig - vor allem, wenn sich ihre langen Pfahlwurzeln nicht aus dem Boden lösen lassen. In diesem Fall ist ein Unkrautstecher ein hilfreiches Werkzeug. Seine tief in den Boden ragenden Greifarme packen auch die längsten Pfahlwurzeln und ziehen sie komplett, ohne Beschädigung, aus der Erde. Anstrengendes Bücken bleibt Ihnen erspart. Durch die vollständige Wurzelentfernung haben Sie das Unkraut dauerhaft im Griff.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Bambus pflanzen, pflegen und schneiden: Tipps aus der Baumschule

Immergrüne Pflanzen: Sortenübersicht und Tipps