Silber-Linde - Tilia tomentosa

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Tilia tomentosa
Deutscher Name: Silber-Linde
Blütezeit (Geruch): Juli bis August, Duft
Blütenfarbe: mattweiß, in hängenden Doldentrauben
Blattfarbe, -phase: grün, unterseits silbriggrau, sommergrün
Blattform: herzförmig, zugespitzt, auffallend kurzer Blattstiel, bis 15 cm
Zapfen/Frucht: Nüsschen, eiförmig
Wuchshöhe: über 20 m
Habitus: Laubbaum
Standort (Boden): kalkliebend, tiefgründig, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: größere Hausgärten, Park, Allee, durch späte Blüte wichtige Bienenweide
Herkunft: Balkan, West-Ukraine, Kleinasien
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: Krone regelmäßig breit kegelförmig, später rundlich
Beschreibung: Großer, stadtfester Lindenbaum mit bester Toleranz gegenüber Bodentrockenheit und hoher Sonneneinstrahlung, fast lausfrei
Besonderheiten (Pflegetipp): Sehr gut schnittverträglich
Herbstfärbung: gelb
Silber-Linde

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Holländische Linde - Tilia vulgaris
Radbaum - Trochodendron aralioides
Kanadische Hemlocktanne 'Jeddeloh' - Tsuga canadensis 'Jeddeloh'
Kanadische Zwerg-Hemlocktanne - Tsuga canadensis 'Nana'