Japanische Schweifähre - Stachyurus praecox

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Stachyurus praecox
Deutscher Name: Japanische Schweifähre
Blütezeit (Geruch): März bis April
Blütenfarbe: gelb, glockig, bis 8 mm, in bis 8 cm langen Trauben
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: elliptisch-eiförmig, bis 14 cm
Zapfen/Frucht: grünlich, kugelig, bis 8 mm
Wuchshöhe: bis 400 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): halbschattig
Verwendung: Hausgarten
Herkunft: Japan
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: locker, mäßig verzweigt, Triebe überhängend
Beschreibung: Exklusiver Vorfrühlings- Blüher für windgeschützte Standorte
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt nicht üblich
Japanische Schweifähre

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kolchische Pimpernuß - Staphylea colchica
Gemeine Pimpernuß - Staphylea pinnata
Dreiblättrige Pimpernuß - Staphylea trifolia
Halbhohe Kranzspiere - Stephanandra incisa 'Crispa'
Hochstammrosen
Viele Hochstammrosen sind ausgesprochene Duftrosen. Damit Sie das Dufterlebnis ungestört genießen können, sollten Sie für Ihre Pflanzen einen windgeschützten Platz im Garten oder auf der Terrasse bevorzugen. Rosenstämme bieten sich als Kübelpflanzen geradezu an. Achten Sie auf ein ausreichend großes Gefäß, damit sich die Rosenwurzeln frei entfalten können. Gerne dürfen Sie die Rosenstämme mit Stauden und Sommerblumen unterpflanzen. Dies schützt die Rosenwurzeln vor direkter Sonne und bringt zusätzlich Farbe ins gestalterische Spiel.
Obstbaumschnitt

Der richtige Schnitt der Obstgehölze erhöht den Ertrag. In zu dichten, ungeschnittenen Obstbäumen breiten sich Krankheiten und Schädlinge schneller aus. In locker geformten, gepflegten Baumkronen dagegen trocknet das Laub rasch ab, die Früchte werden optimal besonnt und durch die begrenzte Fruchtanzahl steigt die Fruchtqualität. Die wichtigen Kernobstarten wie Apfel und Birne können bis zum Austrieb geschnitten werden. Je kräftiger der Schnitt erfolgt, desto stärker ist der Neuaustrieb.

Säulenobst - Tipps zum pflanzen, schneiden und pflegen

Säulenobst - Wichtige Tipps von Pflanzung bis Schnitt vom Gartenexperten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten