Rote Sommer-Spiere, Niedriger Spierstrauch - Spiraea bumalda 'Anthony Waterer'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Spiraea bumalda 'Anthony Waterer'
Deutscher Name: Rote Sommer-Spiere, Niedriger Spierstrauch
Blütezeit (Geruch): Juli bis August
Blütenfarbe: rubinrot, Dolde, bis 8 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: lanzettlich, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: Fruchtkapseln unscheinbar
Wuchshöhe: bis 70 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Vogelschutzgehölz, Bauerngarten, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: Zwergstrauch, flächendeckend
Beschreibung: Idealer Zwergstrauch für kleinste Gartenbereiche
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Frühjahrsschnitt erhöht Anteil der Blütentriebe
Herbstfärbung: gelblich
Rote Sommer-Spiere, Niedriger Spierstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Aschgraue Spiere - Spiraea cinerea 'Grefsheim'
Japan-Spiere 'Candle Light' - Spiraea japonica 'Candle Light'
Japan-Spiere 'Gold Mound' - Spiraea japonica 'Gold Mound'
Japan-Spiere 'Golden Princess' - Spiraea japonica 'Golden Princess'
Haselnuss mit Dauerwelle
Mit seinen spiralartig gewundenen Trieben sorgt der Korkenzieher-Haselnuss auch während der laublosen Winterszeit für Abwechselung im Garten. Eine Schneeauflage beispielsweise sorgt für bizarre Wintereindrücke, die mindestens so beeindruckend sind wie ein ein dekorativer Blütenflor im Sommer. Die Triebe  eignen sich auch hervorragend für die Vasenfloristik. Der Dauerwellen-Strauch verträgt einen radikalen Verjüngungsschnitt vor dem Austrieb selbst bis in alte Holzpartien. Wildtriebe ohne Drehwuchs bilden sich häufig und sollten umgehend entfernt werden.
Vorsicht beim Schnitt edler Sträucher
Edelsträucher wie Blumen-Hartriegel (Cornus florida, Cornus nuttallii, Cornus kousa, Cornus controversa in Sorten), Reichblühende Prunkspiere (Exochorda 'The Bride'), Felsenbirne (Amelanchier in Arten und Sorten), Magnolien (Magnolia in Arten und Sorten) und Schneeball (Viburnum in Arten und Sorten) sollten nicht geschnitten werden. Radikale Schnitte vertragen sie in der Regel nicht gut. Triebstummel treiben nur sehr zögerlich wieder neu aus. Schnittwunden bleiben immer sichtbar.
Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Winterharte Kübelpflanzen: Welche Pflanzen eignen sich am besten?

Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen