Kriech-Weide 'Armando' - Salix repens 'Armando'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Salix repens 'Armando'
Deutscher Name: Kriech-Weide 'Armando'
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: männliche Kätzchen silbergrau, bis 2 cm
Blattfarbe, -phase: graugrün, sommergrün
Blattform: eiförmig lanzettlich, bis 3 cm
Zapfen/Frucht: keine, da männlich
Wuchshöhe: bis 50 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, saure Böden
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Stämmchen, Kübel, Flächendecker
Herkunft: Cultivar
Rinde: Triebe rotbraun, dünn
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: niederliegend, bei Stämmchen hängend
Beschreibung: Robuster Hängestrauch mit silbrigem Laub für Ministämme und Kübelbepflanzungen
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnittverträglich

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kriech-Weide 'Voorthuizen' - Salix repens 'Voorthuizen'
Silberlaubige Kriech-Weide - Salix repens var. argentea (Salix repens subsp. dunensis)
Kriech-Weide - Salix repens
Kübler-Weide - Salix smithiana
Bodendecker als Laubschlucker
Bodendeckende Stauden und flach wachsende Gehölze decken aufgrund ihres niedrigen Wuchses kahle Bodenflächen rasch ab. Sie unterdrücken Unkraut und fördern die Bodenfeuchtigkeit und damit das Bodenleben. Weniger bekannt sind ihre laubschluckenden Fähigkeiten während der Wintermonate. Kleines bis mittelgroßes Falllaub verschwindet in ihrem Triebgeflecht auf sehr pflegeleichte und ästhetische Art und Weise. Besonders geeignet ist beispielsweise das Singrün (Vinca).
Rosenmehltau
Auf jungen Blättern, Trieben und Blütenkelchen empfindlicher Rosensorten macht sich bei feuchtschwüler Witterung jetzt ein mehlweißer Belag bemerkbar. Stark befallene Blätter können sich sogar kräuseln, rötlich verfärben und abfallen. Die beste Vorbeugung gegen Mehltau ist das Pflanzen robuster Sorten. Sorgen Sie für eine optimale Ernährung Ihrer Schützlinge. Rosen, die Hunger und Durst haben, sind besonders krankheitsanfällig. Befallenes Laub absammeln und vernichten.
Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Obstbaum pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Rosen Krankheiten und Schädlingen: Tipps gegen die Rosen-Plagen

Rosen Krankheiten und Schädlingen: Tipps gegen die Rosen-Plagen