Kletterrose 'Antike 89' -R- - Rosa 'Antike 89' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Antike 89' -R-
Deutscher Name: Kletterrose 'Antike 89' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: cremeweiß mit rotem Rand, stark gefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Kletterrose
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Rankgerüste, Rosenbögen, Pergolen
Herkunft: Kordes 1988
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, schnell wachsend
Beschreibung: Attraktive Kletterrose mit nostalgischer Blütenform
Besonderheiten (Pflegetipp): nur totes Holz auslichten
Kletterrose 'Antike 89' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Beetrose 'Aprikola' -R- - Rosa 'Aprikola' -R-
Beetrose 'Aspirin-Rose' -R- - Rosa 'Aspirin-Rose' -R-
Strauchrose 'Astrid Gräfin von Hardenberg' -R- - Rosa 'Astrid Gräfin von Hardenberg' -R-
Strauchrose 'Astrid Lindgren' -R- - Rosa 'Astrid Lindgren' -R-
Dekorativer Pinienmulch
Mulchen bietet viele Vorzüge. Das Abdecken der Bodenoberfläche mit organischen Materialien verbessert die Bodenqualität, die Aktivität der Mikroorganismen und die Durchlüftung des Bodens. In der Folge wachsen Pflanzen besser. Zudem unterdrückt Mulchen Unkrautwuchs und reduziert wassersparend die Verdunstung. Pinienmulch ist zur Zeit das beste Mulchmaterial am Markt. Die harte Pinienborke zersetzt sich nur sehr langsam und bleibt lange Zeit liegen.
Vielfalt der Nadelgehölze
Die verschiedenen Wuchsformen der Nadelgehölze bieten viele Verwendungsmöglichkeiten. Für begrenzte Gartenbereiche sind vor allem die schlanken Säulenformen ideal (Sie tragen oft das Wort 'Fastigiata' in ihrem Sortennamen). Bizarr ist die Wuchsform der Hänge-Fichte (Picea abies 'Inversa'), deren Zweige unregelmäßig nach unten hängen. Bodendeckende Wuchsformen sind typisch für den Kriech-Wacholder (Juniperus procumbens 'Nana', J. horizentalis 'Glauca'). Weitere Formen sind Kugel und Kegel. Die Kugel-Kiefer (Pinus mugo 'Mops') beispielsweise wächst kompakt rund. Betont kegelförmig entwickelt sich die Zuckerhut-Fichte (Picea glauca 'Conica').
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten