Kleinstrauchrose 'Alcantara' -R- - Rosa 'Alcantara' -R-

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Rosa 'Alcantara' -R-
Deutscher Name: Kleinstrauchrose 'Alcantara' -R-
Blütezeit (Geruch): Juni bis Oktober, öfterblühend
Blütenfarbe: dunkelrot, einfach
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: gefiedert
Zapfen/Frucht: Hagebutten
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Kleinstrauchrose, Flower Carpet-Serie
Standort (Boden): kalkverträglich, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Gruppen- und Flächenpflanzung, Kombi-Rose mit Stauden und Sommerblumen
Herkunft: Noack 1999
Rinde: Stacheln
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: buschig ausgebreitet
Beschreibung: Hitzeverträglicher Flächendecker für Garten und Hanglagen
Besonderheiten (Pflegetipp): Verjüngung im drei- bis vierjährigen Turnus
Kleinstrauchrose 'Alcantara' -R-

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Kletterrose 'Alchymist' - Rosa 'Alchymist'
Beetrose 'Alfred Sisley' -R- - Rosa 'Alfred Sisley' -R-
Kletterrose 'Amadeus' -R- - Rosa 'Amadeus' -R-
Beetrose 'Amber Queen' -R- - Rosa 'Amber Queen' -R-
Haselnuss mit Dauerwelle
Mit seinen spiralartig gewundenen Trieben sorgt der Korkenzieher-Haselnuss auch während der laublosen Winterszeit für Abwechselung im Garten. Eine Schneeauflage beispielsweise sorgt für bizarre Wintereindrücke, die mindestens so beeindruckend sind wie ein ein dekorativer Blütenflor im Sommer. Die Triebe  eignen sich auch hervorragend für die Vasenfloristik. Der Dauerwellen-Strauch verträgt einen radikalen Verjüngungsschnitt vor dem Austrieb selbst bis in alte Holzpartien. Wildtriebe ohne Drehwuchs bilden sich häufig und sollten umgehend entfernt werden.
Kübel- und Balkongarten
Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Balkonkästen sicher befestigen. Ziehen Sie die Schrauben der Kastenhalterungen sicherheitshalber in regelmäßigen Abständen noch einmal nach. In der Regel muss man Kübelpflanzen nach zwei, spätestens jedoch nach drei Jahren umtopfen. Die Wurzeln haben nach diesem Zeitraum die Pflanzerde bis in alle Bereiche durchwurzelt, auch Hohlräume für die notwendige Bodenluft sind durch das Wurzelwachstum verlorengegangen. Langzeitdünger und ein größeres Gefäß wirken wie eine Frischzellenkur.
Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bodendecker für Schatten und Sonne - Die pflegeleichten Sorten

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule