Dreiblättriger Lederstrauch - Ptelea trifoliata

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Ptelea trifoliata
Deutscher Name: Dreiblättriger Lederstrauch
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: gelblich grün, unscheinbar
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: dreizählig, Blättchen eiförmig bis eilanzettlich, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: rundlich, ausgerandet, bis 2,5 cm, zu vielen in Rispen
Wuchshöhe: über 500 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig, lehmig, kiesig
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Pioniergehölz
Herkunft: Nord-Amerika
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: rundlich buschig
Beschreibung: Anspruchsloser, laubschöner Hungerkünstler, der vollsonnige Hitzestandorte begrünt
Besonderheiten (Pflegetipp): Guter Partner für Essigbaum und Robinie
Herbstfärbung: gelb
Dreiblättriger Lederstrauch

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Borstiger Flügelstorax - Pterostyrax hispida
Feuerdorn 'Golden Charmer' - Pyracantha 'Golden Charmer'
Feuerdorn 'Orange Charmer' - Pyracantha 'Orange Charmer'
Feuerdorn 'Red Column' - Pyracantha 'Red Column'
Verblühte Staudenhorste teilen
Im Frühling blühende Stauden wie Gemswurz (Doronicum), Silberwurz (Dryas), Steinsame (Buglossoides) oder Sumpfdotterblume (Caltha) können Sie nach der Blüte teilen. Je früher, desto besser. Dann haben die frischen Ableger ausreichend Zeit, die Restwärme im Boden zu nutzen und vor dem nächsten Winter gut einzuwurzeln. Lockern Sie die Pflanzstelle vor der Neupflanzung gründlich und entfernen Sie akribisch alle Wurzelunkräuter mit der Grabegabel.
Einkaufstipps für Gartenrosen
Wir bieten wurzelnackte Pflanzen im zeitigen Frühjahr an. Sie sind die preiswerteste Angebotsform für Rosen und lohnen beim Einkauf großer Mengen. Schützen Sie die nackten Wurzeln immer vor direkter Sonne. Containerrosen werden in Kunststoffbehältnissen kultiviert. Sie können das ganze Jahr gepflanzt werden, auch wenn die Rosen in voller Blüte stehen.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks

Was hilft gegen Schnecken? - Tipps & Tricks