Blauraute 'Lacey Blue®' - Perovskia atriplicifolia 'Lacey Blue®'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Perovskia atriplicifolia 'Lacey Blue®'
Deutscher Name: Blauraute 'Lacey Blue®'
Blütezeit (Geruch): Juli bis Oktober, Duft intensiv aromatisch
Blütenfarbe: violettblau
Blattfarbe, -phase: silbergrün, sommergrün
Blattform: doppelt gefiedert, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 60 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Kompakt wachsendes Sonnenkind, das schon im ersten Pflanzjahr himmliches Blütenblau garantiert
Besonderheiten (Pflegetipp): Radikaler Rückschnitt im Frühjahr fördert sommerliche Blütenfülle
Blauraute 'Lacey Blue®'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Blauraute 'Little Spire' - Perovskia atriplicifolia 'Little Spire'
Blauraute - Perovskia atriplicifolia
Japanischer Korkbaum - Phellodendron japonicum
Gartenjasmin 'Belle Etoile' - Philadelphus 'Belle Etoile'
Binden statt schneiden
Steil nach oben wachsende Kletterrosen bilden nur wenige Blütenknospen tragende Seitentriebe aus. Sie blühen deshalb erst in 2 bis 3 m Höhe. Je waagerechter Sie hingegen einen Trieb führen, desto mehr blütenreiche Seitentriebe setzt er an, ähnlich wie beim Spalierobstbaum. Binden Sie deshalb die langen Rosentriebe gleich von Anfang an immer wieder in die Waagerechte oder möglichst schräg. Durch das Pflanzen einer Kletterrose unter eine Fensterbank und nicht zwischen zwei Fenster blockieren Sie z.B. automatisch den direkten Aufstieg.
Aussaat der zweijährigen Sommerblumen
Zweijährige Sommerblumen bilden nach der Sommersaat nur eine Blattrosette, die erst nach einer Winterpause im zweiten Jahr blüht. Wer also im nächsten Jahr blühende Stockrosen, Vergissmeinnicht, Fingerhut oder Königskerzen haben möchte, muss sie jetzt aussäen. Säen Sie feine Saat direkt aus der Samentüte. Durch leichtes Klopfen auf die einmal längsgefaltete Tüte rieselt die Saat zielgenau auf die Erde und lässt sich problemlos dosieren. Bis zum September sollten die winterharten zweijährigen Sommerblumen im Garten ausgepflanzt sein.
Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz

Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen