Gold-Geißschlinge - Lonicera tellmanniana

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Lonicera tellmanniana
Deutscher Name: Gold-Geißschlinge
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli, Nachblüte im Oktober, Duft stark und süß
Blütenfarbe: orangegelb, in endständigen Quirlen, bis 5 cm
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: eiförmig, bis 10 cm
Zapfen/Frucht: orangegelb, Fruchtansatz gering
Wuchshöhe: über 500 cm
Habitus: Klettergehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Bienenweide, schnellwüchsiges Gehölz, Bauerngarten
Herkunft: Cultivar
Rinde: kahl
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: schlingend, Rankhilfe
Beschreibung: Stark wachsender Kletterkünstler, der reichlich Blütenduft verströmt
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt Verjüngung
Herbstfärbung: gelb
Gold-Geißschlinge

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Rote Heckenkirsche - Lonicera xylosteum
Riemenblume - Loropetalum 'Firedance'
Chinesisches Gelbholz - Maackia chinensis
Magnolie 'Galaxy' - Magnolia 'Galaxy'