Großblütige Abelie - Abelia grandiflora

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Abelia grandiflora
Deutscher Name: Großblütige Abelie
Blütezeit (Geruch): Juli bis September, leicht duftend
Blütenfarbe: kräftig rosa, Einzelblüte bis 2 cm, Büschel
Blattfarbe, -phase: grün, wintergrün
Blattform: eiförmig-spitz, bis 4 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 200 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Japangarten
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig
Beschreibung: Wertvoller wintergrüner Spätsommer- Blüher mit Duft
Besonderheiten (Pflegetipp): Winterschutz junger Pflanzenwurzeln durch Laubmulch
Herbstfärbung: purpur
Großblütige Abelie

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Schneeforsythie, Weiße Forsythie - Abeliophyllum distichum
Balsam-Tanne 'Nana' - Abies balsamea 'Nana'
Balsam-Tanne 'Piccolo' - Abies balsamea 'Piccolo'
Grau-Tanne, Kolorado-Tanne - Abies concolor
Rasensaat
Sobald die letzten Nachtfröste vorbei sind, ist eine Rasensaat sinnvoll. Entfernen Sie akribisch alle Wurzelunkräuter von der Saatfläche. Bodenverdichtungen sind aufzubrechen, nasse Stellen brauchen eine Drainage. Entlang gespannter Schnüre und Pflöcke können Sie die Feinplanierung vornehmen. Die Aussaat erfolgt mit dem Streuwagen. Bringen Sie eine Hälfte des Saatgutes in einer Richtung, die zweite Hälfte in Querrichtung dazu aus. Zum Abschluß anwalzen und wässern.
Tipi aus Weidenruten
Wer ein preiswertes Sommergartenhaus für Kinder sucht, sollte jetzt die Vorbereitungen für ein Tipi aus Weidenruten treffen. Ein Weidentipi kostet nicht viel und bringt Spaß. Sobald der Boden offen ist, stecken Sie etwa 2 cm dicke, 2 bis 3 m lange Weidenruten in die Erde. Pflanzen Sie dazu die Ruten in einen etwa 15 cm tiefen, kreisförmigen Graben ein. Lassen Sie die Erde um die Ruten in den ersten acht Wochen nach dem Pflanzen nicht austrocknen. Mit der steigenden Frühlingswärme setzt die Wurzelbildung ein und das Tipi ergrünt im Spitzenbereich.
Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz

Magnolien-Arten in der Übersicht – Tipps vom Gärtner

Magnolienträume für jeden Garten