Sommerblumen düngen und pflegen

Sommerblumen sind Dauerblüher, die ohne Pflege die in sie gerichteten Erwartungen nicht erfüllen können. Durch das regelmäßige Ausputzen und den Rückschnitt verwelkter Blüten wird die Nachblüte begünstigt. Wässern und Düngen gleicht diesen Verlust an Grünmasse fortlaufend aus. Gießen Sie Sommerblumen immer über den Boden, niemals über das Laub. Die meisten Sommerblumen sind anspruchsvolle Starkzehrer. Ein idealer Nährstoffspender ist reifer Gartenkompost.

Garten Tagestipp 25 Juni: Sommerblumen düngen und pflegen
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Sommerblumen pflegen " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Gießkanne mit Wasser
Richtig gießen – Wann und wie
Staude
Stauden pflanzen
Garten Tagestipp 16 Februar: Stauden zurückschneiden
Stauden zurückschneiden
Garten Tagestipp 20 März: Polsterstauden
Polsterstauden
Garten Tagestipp 19 April: Sommerblumen als Blütenspender
Sommerblumen als Blütenspender
Garten Tagestipp 15 Februar: Einjährige Sommerblumen aussäen
Einjährige Sommerblumen aussäen
Garten Tagestipp 27 Juli: Aussaat der zweijährigen Sommerblumen
Aussaat zweijähriger Sommerblumen
Garten Tagestipp 5 September: Spätsommerblüher
Spätsommerblüher