Rasenpflege ohne Probleme

Je häufiger Sie Ihren Rasen mähen, desto schöner präsentiert er sich. Passen Sie die Schnitthöhe den Witterungsbedingungen an. Während regenreicher Perioden können Sie Ihren Zierrasen mit 2 bis 4 cm Höhe kurz halten. Bei ausgesprochen trockener Witterung sollten Sie den Rasen mit 5 bis 6 cm etwas länger halten. Für den Schnitt an schwer zugänglichen Stellen empfiehlt sich der Einsatz eines Rasentrimmers. Mit diesem Gerät kommen Sie auch in die letzten Ecken und Winkel.

Garten Tagestipp 14 Juli: Rasenpflege ohne Probleme
Folgende Gartenbaumschulen in der Nähe können Sie zu dem Thema "Rasenpflege ohne Probleme " beraten
Postleitzahl

Folgende Garten-Themen könnten Sie auch interessieren:

Mähroboter im Garten
Rasen anlegen und pflegen
Garten Tagestipp 11 Mai: Rasenpflege für den Sommer
Rasenpflege für den Sommer
Garten Tagestipp 14 Mai: Rasensaat
Rasensaat
Garten Tagestipp 29 Mai: Gepflegte Kante vollendet Rasen
Gepflegte Rasenkante
Garten Tagestipp 30 Oktober: Letzter Rasenschnitt
Letzter Rasenschnitt
Garten Tagestipp 29 Dezember: Rasensaat vorbereiten
Rasensaat vorbereiten
Garten Tagestipp 24 Mai: Zierrasen bewässern
Zierrasen bewässern
Strohblume in Nahaufnahme
Stauden als Mittel gegen Wildverbiss