Weißbuntes Fadengrün - Vinca major 'Variegata'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Vinca major 'Variegata'
Deutscher Name: Weißbuntes Fadengrün
Blütezeit (Geruch): Mai bis September
Blütenfarbe: blau, bis 4 cm
Blattfarbe, -phase: weißbunt, immergrün
Blattform: eiförmig, spitz, bis 7 cm
Zapfen/Frucht: Balgkapsel
Wuchshöhe: bis 40 cm
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Heidegarten, Steingarten, Bienenweide, Bauerngarten, Grabstellen
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: niederliegend, dichte Polster bildend
Beschreibung: Licht- und bodentoleranter Bodendecker mit weißbuntem Laub
Besonderheiten (Pflegetipp): Verdichtete Bodenoberflächen vor der Pflanzung auflockern
Weißbuntes Fadengrün

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Großblättriges Fadengrün - Vinca major
Weißblühendes Fadengrün - Vinca minor 'Alba'
Fadengrün 'Anna' - Vinca minor 'Anna'
Rotblühendes Fadengrün - Vinca minor 'Atropurpurea'
Weißanstrich
Grundsätzlich ist für alle Obstbäume und Zierbäume ein Weißanstrich empfehlenswert, der die Rinde pflegt und Frostrissen vorbeugt. Bringen Sie den Anstrich an einem trockenen, frostfreien Tag auf.
Hochbeete
Hochbeete passen selbst in kleine Gärten. Vor allem Gärten mit schlechten Bodenvoraussetzungen oder einseitiger Bodenbeschaffenheit (stark saurer oder kalkhaltiger Boden) bieten sich für diese Wuchsparadiese an. Im Hochbeet ist ein ausreichender Erdpuffer vorhanden, der auch einmal vergessene Gießgänge verzeiht. Zudem können erhöhte Beete auch im Sitzen leicht erreicht werden. Dies ist für zum Beispiel für behinderte Menschen ein entscheidendes Kriterium.
Schattenglöckchen 'Prelude' - Pieris japonica 'Prelude'
Krähenbeere 'Irland' - Empetrum nigrum 'Irland'