Wohlriechender Schneeball 'Awabuki' - Viburnum odoratissimum 'Awabuki'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Viburnum odoratissimum 'Awabuki'
Deutscher Name: Wohlriechender Schneeball 'Awabuki'
Blütezeit (Geruch): Juni, Duft
Blütenfarbe: weiß, Trugdolde
Blattfarbe, -phase: grün, immergrün
Blattform: eiförmig, zugespitzt, bis 12 cm
Zapfen/Frucht: rot, wenig fruchtend
Wuchshöhe: über 4 m
Habitus: Immergrünes Laubgehölz
Standort (Boden): kalkverträglich, humos
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: geschützter Standort
Wuchs allgemein: aufrecht, buschig, dicht verzweigt
Beschreibung: Laubschöner Schneeball, der als immergrüner Solitär oder edle Hintergrundkulisse Gärten rund ums Jahr aufwertet
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt unüblich
Herbstfärbung: Winterlaub rötlich
Wohlriechender Schneeball 'Awabuki'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Gelbblättriger Schneeball - Viburnum opulus 'Aureum'
Gefüllter Schneeball, Echter Schneeball - Viburnum opulus 'Sterile'
Gemeiner Schneeball - Viburnum opulus
Japanischer Schneeball 'Cascade' - Viburnum plicatum 'Cascade'
Kein Plastik
Packen Sie niemals Gartenpflanzen zum Schutz vor Frost und Wind luftdicht in Plastikfolien ein. Unter den Folien entsteht ein Gewächshausklima, das Fäulnis und vorzeitige Triebbildung fördert.
Herbstaussaat von Sommerblühern
Immer mehr Freunde findet der Goldmohn (Eschscholzia) in unseren Breiten. Mit seinen orangefarbenen Blütenhäubchen erinnert er tatsächlich an Mohnblüten. Wenn Sie den Sommerblüher bereits im September aussäen, blühen die Pflanzen im nächsten Jahr früher. Auch die Kornblume dankt eine Septemberaussaat direkt an Ort und Stelle mit einer frühen Blüte. Kornblumen passen zusammen mit dem Goldmohn hervorragend in sonnige Bauerngärten. Sie sorgen lange für Farbe im Beet und sind außerdem dankbare Schnittblumen
Pflegetipps für den Rasen

Pflegetipps für den Rasen - Von der Aussaat bis zum Düngen

Kräuterspirale bauen - wie geht's?

Kräuterspirale bauen - wie geht's?