Kanadische Hemlocktanne - Tsuga canadensis

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Tsuga canadensis
Deutscher Name: Kanadische Hemlocktanne
Blütezeit (Geruch): April
Blütenfarbe: unscheinbar
Blattfarbe, -phase: dunkelgrün, immergrün
Blattform: Nadeln bis 2 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen eiförmig, bis 2,5 cm
Wuchshöhe: über 15 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalk meidend, tiefgründig, sandig humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Einzelstellung, in Teichnähe
Herkunft: NO-Amerika, Kanada
Rinde: längsrissig, korkig
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breit kegelförmig, Gipfeltrieb überhängend
Beschreibung: Malerisches Solitärgehölz, das auch im Alter bis zum Boden voll beastet bleibt
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt regelmäßigen Schnitt im Bereich der Triebspitzen
Kanadische Hemlocktanne

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Japanische Zwerg-Hemlocktanne 'Minikin' - Tsuga diversifolia 'Minikin'
Stechginster - Ulex europaeus
Ulme 'Columella' - Ulmus 'Columella'
Ulme 'Dodoens' - Ulmus 'Dodoens'
Lorbeer ins Freie bringen
Bald können Sie wertvolle Südpflanzen wie Lorbeer wieder ins Freie bringen. Prüfen Sie beim Rausstellen, ob sich an den Blattunterseiten klebriger Honigtau befindet. Er stammt von lästigen Schildläusen, die Sie umgehend mit einem ölhaltigen Präparat bekämpfen sollten. Auch andere Südpflanzen, die kurzfristig Temperaturen bis minus 5 °C vertragen, können Sie ebenfalls herausräumen. Dazu zählen beispielsweise Japan-Mispel (Eriobotrya), Hanfpalme (Trachycarpus) und Granatapfel (Punica).
Verblühtes aus Blumenzwiebeln entfernen
Langsam geht die Blütenpracht der vielen Frühlingsblumen zu Ende. Der farbenreiche, erste Blütenhöhepunkt im Garten ist dann nur noch eine hübsche Erinnerung. Wenn die Blütenpracht verklungen ist, sollten möglichst rasch Verblühtes zwischen dem Zwiebellaub entfernen. Entfernen Sie die Blüten komplett mit Stiel und entsorgen Sie sie auf dem Kompost. Lassen Sie aber das Zwiebellaub unbedingt stehen. In ihm sind viele wertvolle Reservestoffe gelagert, die die Zwiebelblumen für die nächstjährige Blütenfülle benötigen.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Pflanzen für den Schatten – Nützliche Tipps und Empfehlungen

Pflanzen und Schatten – Welches Grün wächst unter Bäumen?