Zwergiger Kugel-Lebensbaum - Thuja occidentalis 'Danica'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Thuja occidentalis 'Danica'
Deutscher Name: Zwergiger Kugel-Lebensbaum
Blütezeit (Geruch): ohne Bedeutung
Blütenfarbe: unscheinbar
Blattfarbe, -phase: hellgrün, immergrün
Blattform: schuppenförmig, dicht angeordnet, giftig
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: 40 bis 80 cm
Habitus: Nadelstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Heidegarten, Steingarten, Grabstellen, Kübelgehölz, an Terrassen
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: kugelförmig, kompakt
Beschreibung: Sehr langsam wachsende Zwergform für Garten und Grabstellen
Besonderheiten (Pflegetipp): Natürliche Kugelform, kein Rückschnitt notwendig
Zwergiger Kugel-Lebensbaum

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Smaragd-Lebensbaum - Thuja occidentalis 'Smaragd'
Abendländischer Lebensbaum 'Sunkist' - Thuja occidentalis 'Sunkist'
Abendländischer Lebensbaum 'Teddy' - Thuja occidentalis 'Teddy'
Gelber Orientalischer Zwerg-Lebensbaum - Thuja orientalis 'Aurea Nana'
Kindergerechte Gärten
Damit Ihr Garten ein Kinderparadies wird, sollten Sie bei der Planung die Aktivitäten der Piepmätze bereits mit einplanen. Reservieren Sie eine Ecke des Gartens für die Kleinen zum Spielen. Dazu gehören ein Erdhügel, eine kleine Hecke und ein liegender Baumstamm, solange der gepflanzte Kletterbaum noch nicht tragfähig ist. Ein Weiden-Tipi ist für Kinder ein idealer Raum, um ungestört ihren Spielwünschen zu frönen und Abenteuer zu erleben. Im einem Gartenhaus kann man sich bei Regen aufhalten.
Wichtige Teicharbeiten im Herbst
Wenn der Herbst vor der Tür steht, sollten Sie Ihren Teich von Laub, abgestorbenen Pflanzenteilen und Bodenschlamm befreien. Stehen Bäume und Sträucher in unmittelbarer Nähe des Teiches, empfiehlt sich das Spannen eines Laubschutznetzes. Laub im Teich fördert die Bildung von Faulgasen, die dem Teichleben böse zusetzen können. Vor dem Winter müssen Teichpumpen, die nicht tiefer als 80 cm im Wasser sitzen, herausgenommen werden. Lagern Sie die gesäuberten Pumpen frostfrei in einem gefüllten Wasserbehälter. Sinkt die Wassertemperatur unter 10 °C, können Sie die Fütterung der Fische einstellen. Eishalter halten die Oberfläche frei und fördern den Gasaustausch. Pflanzen können in der Regel im Teich überwintern.
Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps

Vorgarten gestalten: Ideen und Tipps