Sommer-Tamariske 'Pink Cascade' - Tamarix ramosissima 'Pink Cascade'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Tamarix ramosissima 'Pink Cascade'
Deutscher Name: Sommer-Tamariske 'Pink Cascade'
Blütezeit (Geruch): Juli bis September
Blütenfarbe: rosa, in zahlreichen, bis 3 cm langen Trauben am diesjährigen Holz
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: oval, schuppenartig, bis 2 cm
Zapfen/Frucht: Kapseln
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkliebend, nährstoffreich
Standort (Licht): sonnig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, ausladend
Beschreibung: Wunderbarer Sommerstrauch mit guter Salztoleranz, der auch auf sandigen Böden nicht versagt
Besonderheiten (Pflegetipp): Verträgt radikale Verjüngung, doch dann folgt mehrjährige Blühpause
Herbstfärbung: gelbrot

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Schmale Sumpfzypresse 'Nutans' - Taxodium ascendens 'Nutans'
Sumpfzypresse - Taxodium distichum
Eibe 'Adpressa Aurea' - Taxus baccata 'Adpressa Aurea'
Adlerschwingen-Eibe - Taxus baccata 'Dovastoniana'
Alternativen für Buchs

Buchshecken sind sehr beliebt, da sie ordnende Struktur in den Garten bringen. Mit ihnen lassen sich Rabatte und Gemüsebeete elegant abfassen, Gräber verschönern und Minihecken heranziehen. Leider kommt es seit einigen Jahren immer wieder zu Krankheitsproblemen, die manchen Buchsfreund verzagen lassen. Dabei gibt es eine ganze Reihe von robusten und immergrünen Alternativen. Beispielsweise aus den Gattungen Ilex, Euonymus und Lonicera. Wir, Ihre GartenBaumschule, beraten Sie gerne!

Ahorne als Kübelstars
Kein Gehölz trägt ein so vielgestaltiges Laub wie die Ahorne. Meist geformt wie eine Hand, ist es in unzähligen Variationen, je nach Sorte, gelappt oder geschlitzt, dazu grün, rot oder buntlaubig gefärbt. Besonders ornamentale und feingliedrige Laubstrukturen zeigen die Fächer-Ahorne, die auch als wertvolle Kübelpflanzen Akzente auf der Terrasse setzen und dort jede Menge Asien-Ambiente verbreiten. Tipp: Stellen Sie die Gefäße auf dekorative Füßchen oder Ziegelsteine, damit das Gießwasser problemlos und rasch ablaufen kann.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis

Rhododendron pflanzen: Tipps von den Profis