Bäumchen-Weide - Salix arbuscula

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Salix arbuscula
Deutscher Name: Bäumchen-Weide
Blütezeit (Geruch): Mai
Blütenfarbe: gelbliche Weidenkätzchen
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: elliptisch-lanzettlich, bis 4 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 50 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Kübel, Stämmchen
Herkunft: Nord-Europa bis Nord-Ural
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: aufrecht, buschig, dicht verzweigt
Beschreibung: Putzige Zwerg-Weide für Terrasse und Garten
Besonderheiten (Pflegetipp): Schnitt nicht notwendig
Bäumchen-Weide

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Chinesische Myrten-Weide - Salix bockii
Hängende Kätzchen-Weide 'Kilmarnock' - Salix caprea 'Kilmarnock'
Hängende Kätzchen-Weide - Salix caprea 'Pendula'
Engadin-Weide - Salix hastata 'Wehrhahnii'