Orientalische Gold-Fichte - Picea orientalis 'Aurea'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Picea orientalis 'Aurea'
Deutscher Name: Orientalische Gold-Fichte
Blütezeit (Geruch): April bis Mai
Blütenfarbe: weibliche Blüte purpurviolett, männliche Blüte rot
Blattfarbe, -phase: Austrieb goldgelb, später vergrünend, immergrün
Blattform: Nadeln bis 1 cm
Zapfen/Frucht: Zapfen jung violett, reif hellbraun, bis 8 cm
Wuchshöhe: über 7 m
Habitus: Nadelbaum
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig lehmig bis lehmig, humos
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Große Hausgärten, Solitär, Leitbaum
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: breitkegelförmig
Beschreibung: Durch goldgelben Austrieb wertvoller Solitär
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt verunstaltet natürliche Wuchsform
Orientalische Gold-Fichte

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Orientalische Fichte 'Aureospicata' - Picea orientalis 'Aureospicata'
Blau-Fichte, Blaue Stech-Fichte - Picea pungens 'Glauca'
Schattenglöckchen 'Bert Chandler' - Pieris 'Bert Chandler'
Schattenglöckchen 'Flaming Silver' - Pieris 'Flaming Silver'
Großblumige Clematis

Großblumige Clematis blühen zweimal: Das erste Mal im Mai an den Kurztrieben, die bei milder Witterung bereits im Februar zügig aus dem vorjährigen Holz entwickeln können. Die zweite Blüte erscheint im August an den diesjährigen Zweigen. Sobald es die Witterung zulässt, entfernen Sie nur erfrorene Triebe. Ein harter Schnitt brächte Sie um die Frühjahrsblüte. Der eigentliche Rückschnitt erfolgt erst nach der Frühjahrsblüte. Dabei entfernen Sie vor allem die Fruchtstände. Im Turnus von 5 Jahren empfiehlt sich ein radikaler Juni-Rückschnitt.

Tomaten spät auspflanzen
Auch wenn der Witterungsverlauf günstig war und keine Spätfröste mehr zu erwarten sind, sollte man Tomatenpflanzen erst nach dem 20. Mai auspflanzen. Schlagen Sie die Pfähle für Stabtomaten vor dem Pflanzen ein. Am besten ziehen Sie Stabtomaten eintriebig, damit ausreichend Luft das Laub umspielen kann. Ein erstes Ausgeizen der Pflanzen ist meist schon beim Pflanzen der Setzlinge notwendig.
Clematis schneiden und pflegen - Alles zu den Waldreben

Clematis richtig pflanzen, schneiden und pflegen - Tipps für die beliebten Kletterpflanzen

Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten