Gartenjasmin 'Dame Blanche' - Philadelphus 'Dame Blanche'

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Philadelphus 'Dame Blanche'
Deutscher Name: Gartenjasmin 'Dame Blanche'
Blütezeit (Geruch): Juni bis Juli, Duft stark
Blütenfarbe: weiß, einfach bis halbgefüllt
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: länglich, zugespitzt, bis 6 cm
Zapfen/Frucht: ohne Bedeutung
Wuchshöhe: bis 100 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Bienenweide, Bauerngarten, in Teichnähe
Herkunft: Cultivar
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: dichtbuschig, gedrungen, kompakt
Beschreibung: Kompakt wachsender Gartenjasmin mit üppiger Blütenfülle und verführerischem Blütenduft
Besonderheiten (Pflegetipp): Regelmäßiges Auslichten fördert Blütenfülle
Gartenjasmin 'Dame Blanche'

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Gartenjasmin 'Schneesturm' - Philadelphus 'Schneesturm'
Gartenjasmin 'Snowbelle' - Philadelphus 'Snowbelle'
Gartenjasmin 'Snowgoose' - Philadelphus 'Snowgoose'
Gefüllter Gartenjasmin - Philadelphus 'Virginal'
Gartenschlauch entleeren
Nicht nur Pflanzen, auch Gartengeräte müssen vor den Unbilden des Winters geschützt werden. Dies gilt vor allem für jene Arbeitsmittel, die mit Wasser in Verbindung stehen. Entleeren Sie deshalb gründlich alle Schläuche. Selbst kleine Restmengen Wasser können, wenn sie einfrieren, Ihren Gartenschlauch zum Platzen bringen und damit unbrauchbar machen.
Pfingstrosen richtig pflanzen
Edel-Päonien sind reizvolle Garten- und Vasenpflanzen. Lassen Sie sie am besten in Ruhe gedeihen, denn auf Verpflanzen und Graben im Wurzelbereich reagiert die schöne Blütendiva empfindlich. Unter Umständen setzt sie dann für mehrere Jahre mit dem Blühen aus. Ganz wichtiger Unterschied: Krautige Stauden-Päonien nicht zu tief pflanzen, die Triebknospen dürfen mit nicht mehr als 3 cm Erde bedeckt sein. Verholzende Strauch-Päonien werden jedoch ausgesprochen tief gesetzt. Ihre Veredlungsstelle sollte sich etwa 15 cm unter der Erde befinden.
Essbare Pflanzen – Tipps für verzehrbare Blumen, Blätter und mehr

Überaschende und interessante Pflanzen zum Verzehr

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?

Rhododendron schneiden: Was muss ich beachten?