Teppich-Hartriegel - Cornus canadensis

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cornus canadensis
Deutscher Name: Teppich-Hartriegel
Blütezeit (Geruch): Juni
Blütenfarbe: (Hochblatt) rahmweiß
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Blattform: oval, bis 5 cm
Zapfen/Frucht: rot, zu mehreren, bis 6 mm
Wuchshöhe: bis 20 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkmeidend, saure Böden
Standort (Licht): sonnig bis schattig
Verwendung: Hausgarten, Bodendecker, Heidegarten
Herkunft: Grönland, Alaska, Japan, Kurilen, Korea
Winterhärte: frosthart
Wuchs allgemein: polsterförmig
Beschreibung: Bodendecker, der mit seinen weißen Blütenblättern und roten Früchten schattigste Bereiche zum Leuchten bringt
Besonderheiten (Pflegetipp): Ideal zur Unterpflanzung von Rhododendron und lichtwachsenden Gehölzen
Herbstfärbung: rot
Teppich-Hartriegel

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Weißbunter Etagen-Hartriegel - Cornus controversa ’Variegata’
Etagen-Hartriegel - Cornus controversa
Blumen-Hartriegel 'Cherokee Chief' - Cornus florida 'Cherokee Chief'
Buntlaubiger Blumen-Hartriegel - Cornus florida 'Rainbow'
Sommerblumen als Blütenspender
Je kleiner die grüne Oase, desto mehr Abwechslung wünscht man sich. Sommerblumen bieten jährlich aufs Neue die Möglichkeit die Blütenterrasse bzw. den Blütengarten neu und markant zu inszenieren. Die erstaunliche Vielfalt an Sorten und Farben ist der richtige Fundus für alle Gartenfreunde. Sie können entweder vorkultivierte Jungpflanzen, Saatgut oder prachtvolle Blütenpflanzen beziehen. Bewährte Sommerblumen sind Stockrosen, Scabiosen und Tagetes, um nur einige zu nennen.
Klettergerüste aus Bambus
Aus Bambusstäben können Sie sehr leicht stabile und sehr preiswerte Kletterhilfen gestalten, an denen Sie im Laufe des Frühlings einjährige Kletterpflanzen wie die violettfarbene Prunkwinde oder die gelb blühende Schwarzäugige Susanne emporziehen können. Für das gängigste Rankgerüst stecken Sie drei dicke Bambusstäbe ausreichend tief in den Boden. Querstreben stabilisieren die Konstruktion. Fixieren Sie die Stäbe mit Bast oder Schnüren.
Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten

Vogelschutzhecken und Gehölze – Welche Pflanzen eignen sich

Vogelhecken und Sträucher für Vögel – Die folgenden Pflanzen bieten Schutz