Weißbunter Hartriegel - Cornus alba 'Elegantissima' (C. alba 'Argenteomarginata')

Kategorie: Gehölze
Botanischer Name: Cornus alba 'Elegantissima' (C. alba 'Argenteomarginata')
Deutscher Name: Weißbunter Hartriegel
Blütezeit (Geruch): Mai bis Juni
Blütenfarbe: cremeweiß, Dolde, bis 5 cm
Blattfarbe, -phase: regelmäßig silberweiß gerandet, sommergrün
Blattform: oval, breit, bis 8 cm
Zapfen/Frucht: weißlich bis hellblau, bis 4 mm
Wuchshöhe: bis 300 cm
Habitus: Laubstrauch
Standort (Boden): kalkverträglich, sandig bis lehmig
Standort (Licht): sonnig bis halbschattig
Verwendung: Hausgarten, Vogelschutzgehölz, Vogelnährgehölz, Bienenweide, weißbunte Laubtriebe für die Vase, in Teichnähe, frosthartes Kübelgehölz
Herkunft: Cultivar
Rinde: purpurrot
Winterhärte: gut frosthart
Wuchs allgemein: breitbuschig, schleppenbildend, Dekotipp für winterliche Kübelpflanzung
Beschreibung: Leuchtend rote Rinde als Winterzierde und panaschiertes Sommerlaub sind die Stärken dieses extrem robusten Strauches
Besonderheiten (Pflegetipp): Rückschnitt im mehrjährigenTurnus fördert leuchtend rote Jungtriebe, radikale Rückschnitte jedoch vermeiden.
Herbstfärbung: rotorange
Weißbunter Hartriegel

Weitere Pflanzen die Sie interressieren könnten:


Weißbunter Hartriegel 'Ivory Halo' - Cornus alba 'Ivory Halo'
Rotholziger Hartriegel - Cornus alba 'Sibirica'
Gelbbunter Hartriegel - Cornus alba 'Spaethii'
Teppich-Hartriegel - Cornus canadensis
Rosenschnitt einstellen
Öfterblühende Gartenrosen, vor allem Edelrosen, werden gern für die Vase geschnitten. Ab September sollten Sie allerdings die Ernte einstellen, damit die Rosenstöcke zur Ruhe kommen und für den Winter ausreifen können.
Schnittblumen
Stellen Sie Schnittblumen aus dem Garten in einen Eimer mit frischem Wasser. Wenn Sie die Stielenden vor dem Einstellen in die Vase schräg anschneiden, verlängern Sie die Haltbarkeit der Blumen deutlich.
Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps von den Gartenbaumschulen

Bäume pflanzen - wie geht's: Tipps aus der Baumschule

Wildobst – Die essbare und gesunde Bereicherung für Mensch und Insekt

Wildobst - Essbare Highlights im Garten